ABA Fachverband
Offene Arbeit mit Kindern und Jugendlichen e.V.

Der Verband für
handlungsorientierte Pädagogik 

 
 
 
 
     
       

Literaturliste

ABA Fachverband für die offene Arbeit mit Kindern e.V.: Ergebnisse der ABA-Umfrage: Personalsituation auf Abenteuerspielplätzen und bei Spielmobilen. In: Der Nagel, Heft 3/4, 1985, S. 6 - 9

ABA Fachverband für die offene Arbeit mit Kindern e.V. (Hrsg.): Umweltschutzerziehung. Drei Berichte aus der offenen Arbeit mit Kindern. In: Der Nagelkopf, Nr. 8, 1988

ABA Fachverband für die offene Arbeit mit Kindern e.V. und Landesvereinigung Kulturelle Jugendarbeit Nordrhein-Westfalen (Hrsg.): Neue Organisationsformen der Interessenvertretung von Kindern. Dortmund 1993

Abele, Petra: Organisations- und Teamentwicklung in der Sozialverwaltung. Theoretische Konzepte und Anwendungsmöglichkeiten. München 1989

Achten, Engelbert; Strube, Claudius: Erfolgsbeurteilung in der offenen Jugendarbeit. In: Gernert, Wolfgang (Hrsg.) 1988, S. 132 - 140

Adolf Grimme Institut (Hrsg): Reader Offener Kanal und lokaler Rundfunk. Marl 1991

Agde, Georg: Der Sommer ist da. Haftungs- und Versicherungsfragen bei betreuten Spielveranstaltungen. In: Spielraum und Freizeitwert, 3/1993, 97 - 100

Akki - Aktion und Kultur mit Kindern e.V. (Hrsg.): betr.: Kindheit '90. Ein Reader zum Thema: Veränderte Kindheit. Benrather Schloßallee 106, 40597 Düsseldorf 1991

Alte Molkerei Frille: Parteiliche Mädchenarbeit & antisexistische Jungenarbeit. Was Hänschen nicht lernt ... verändert Clara nimmer mehr! Petershagen, o.J.

Apel, Peter; Bucher, Hans-Jo; Pach, Reinhard; Schiweck, Gerhard (Hrsg.): Konzeption zur Arbeit der Planungsgruppe Stadt-Kinder o.J. Bezug: Gesellschaft für freie Sozialarbeit, Plutostr. 4, 44651 Herne

Arbeitsgemeinschaft für Jugendhilfe AGJ (Hrsg.): Deinet, Ulrich: Als Berufsanfänger in der offenen Jugendarbeit. Bonn 1983

Arbeitskreis Jugendarbeit der Fachhochschule für Sozialwesen, Mannheim: Das Kulturopfer? In: Sozialmagazin, Heft 5, 1987, S. 42 - 46

Arbeitskreis Kinderforen (Hrsg.): Dokumentation der Bundesweiten Fachtagung "Kommunale Politik und Partizipation von Kindern - Für eine (Kinder-)Kultur der Einmischung. Mehr Mitbestimmungsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche! Bezug über: Kultur und Spielraum e.V., Müllerstr. 42, 80469 München

Arnold, Thomas; Wüstendörfer, Werner; Ohm, Georg Simon: Auf der Seite der Kinder - Kinderbeauftragte in Deutschland. Frankfurt 1994. Bezug über Institut für Sozialarbeit und Sozialpädagogik (ISS), Am Stockborn 5 - 7, 60439 Frankfurt am Main

Auer, Alfons: Umweltethik, Ein theologischer Beitrag zur ökologischen Diskussion, Düsseldorf 1984

Aurin-Schütt, Fridtjof: Geschichte der Abenteuerspielplätze. In: Bund der Jugendfarmen und Aktivspielplätze (Hrsg.) 1992, S. 27 - 31

Autorengruppe Abenteuerspielplatz Märkisches Viertel: abenteuerspielplatz. wo verbieten verboten ist. Reinbek 1973 (leider vergriffen).

Autorengruppen Westberliner Volkstheater Kooperative: blumen und märchen. stadtteilarbeit mit kindern im märkischen viertel. Reinbek 1974 (leider vergriffen)

Baacke, Dieter: Der sozialökologische Ansatz zur Beschreibung und Erklärung des Verhaltens Jugendlicher. In: deutsche jugend, Heft 11, 1980

Baacke, Dieter: Wieviel Politik vertragen Kinder? Erwachsene müssen angemessene Beteiligungsformen strukturieren. Überarbeitete Fassung eines Vortrages der Tagung: Kommunale Politik und die Partizipation von Kindern. In: Spielraum 3/1992, S. 83-86

Badinter, Elisabeth: Ich bin Du. Die neue Beziehung zwischen Mann und Frau. München 1987

Bähnisch, Dieter: Was können, sollen, müssen Gesetze im Arbeitsfeld "Jugendhilfe" leisten? In: Verbandskurier, Heft 2 - 4, 1993, S. 21 - 24

Bähnisch, Dieter; Gerdes, Peter; Hammer, Wolfgang; Hoppe, Marlies; Kromminga, Peter u.a.: Frostige Zeiten für die Kinder- und Jugendarbeit. Ein Gespräch. In: Verbandskurier, 1. Quartal 1993, S. 4 - 15

Barabas, Friedrich; Blanke, Thomas; Sachße, Christoph; Stascheit, Ulrich: Zur Theorie der Sozialarbeit. Sozialisation als öffentliche Aufgabe. In: Dies. (Hrsg.): Jahrbuch der Sozialarbeit 1976, Reinbek 1975

Barabas, Friedrich; Blanke, Thomas; Sachße, Christoph; Stascheit, Ulrich: Zur Theorie der Sozialarbeit: Sozialisation als gesellschaftliche Praxis. In: Dies. (Hrsg.): Jahrbuch der Sozialarbeit 1978, Reinbek 1977

Barthelmes, Jürgen; Sander, Ekkehard: Familie und Medien. Forschungsergebnisse und kommentierte Auswahlbibliographie. Weinheim und München 1990

Bartl, Harald: Reise und Freizeitrecht. München 19902

Bauer, Karl W.; Hengst, Heinz: Wirklichkeit aus zweiter Hand. Kindheit in der Erfahrungswelt von Spielwaren und Medienprodukten. Reinbek 1980

Bauer, Wolfgang: Jugendhaus. Geschichte, Standort und Alltag Offener Jugenarbeit. Weinheim und Basel 1991

Becher, Berthold; Nokielski, Hans; Pankoke, Eckart: Sozialarbeit und kommunale Sozialpolitik. In: Projektgruppe Soziale Berufe (Hrsg.) München 1981

Beck, Ulrich: Die Risikogesellschaft 1986. Auf dem Weg in eine andere Moderne. Frankfurt a.M. 1986

Beck-Gernsheim, Elisabeth: Die Inszenierung der Kindheit. In: Psychologie heute, Heft 12, 1987, S. 30 - 35

Becker, Helmut; Eigenbrod, Jörg; May, Michael: Der Kampf um Raum - von den Schwierigkeiten Jugendlicher, sich eigene Sozialräume zu schaffen. In: Neue Praxis, Heft 2, 1983

Behnken, Imbke; Zinnecker, Jürgen: Vom Straßenkind zum verhäuslichten Kind. Zur Modernisierung städtischer Kindheit 1900 - 1980. In: Sozialwissenschaftliche Informationen, Heft 16, 1987, S. 87 - 96

Belardi, Nando: Probleme von Berufsanfängern in der offenen Jugendarbeit. Die "Wende" auf dem Arbeitsmarkt für soziale Berufe. In: deutsche jugend, Heft 5, 1986, S. 206 - 213

Benseler, Frank; Heitmeyer, Wilhelm; Hoffmann, Dietrich; Pfeifer, Dietmar, K.; Sengling, Dieter (Hrsg.): Risiko Jugend. Leben, Arbeit und politische Kultur. Eine Dokumentation des gleichnamigen Fachkongresses vom 12. - 14.10.1987, Münster 1988, S. 199 - 216

Berg-Laase, Günter; Berning, Maria; Graf, Ullrich; Jacob, Joachim: Verkehr und Wohnumfeld im Alltag von Kindern. Eine sozialökologische Studie zur Aneignung städtischer Umwelt am Beispiel ausgesuchter Wohngebiete in Berlin (West). Pfaffenweiler 1985

Berkel, Ute; Neuhof, Klaus; Schindler, Ambros; Steinsdörfer, Erich: Stiftungshandbuch. Baden-Baden. 3. überarbeitete und erweiterte Auflage 1989

Berliner Erklärung: entstanden auf der Fachtagung: "Spiel- und Lebensraum Großstadt", 3. -8.4.1987, Berlin, S. 1 - 5

Berthelmann, Ronald; Orians, Wolfgang; Deutscher Bundesjugendring (Hrsg.): Kinder in Jugendverbänden. Selbstverständnis und Bedeutung kinderpolitischer Interessenvertretung. Bonn 1992

Bertram, Hans (Hrsg.): Die Familie in Westdeutschland. DJI - Familie - Survey 1. Opladen 1991

Bertram, Hans (Hrsg.): Die Familie in den neuen Bundesländern. DJI - Familie - Survey 2. Opladen 1992

Bielefelder Spielmobilträger: Spielmobilarbeit als Teil eines Gesamtkonzeptes "Offene Kinderarbeit". In: Dokumentation: Spielmobile in Bielefeld. Bielefelder Texte zur Kinderkulturarbeit, Heft 6, 1987, S. 11 - 14, Bezug über: Spielen mit Kindern e.V., Teichstr. 18, 33615 Bielefeld

Bienemann, Georg, Klein-Reid, Barbara (Hrsg.): Komm, wir reißen Zäune ein! Werkbuch Fremdenfreundlichkeit. Münster 1993

Bienemann, Georg; Hasebrink, Marianne; Nikles, Bruno W. (Hrsg.): Handbuch des Kinder- und Jugendschutzes. Grundlagen, Kontexte, Arbeitsfelder. Münser 1995

Bischoff, Harald; Damm, Diethelm: Arbeitsplätze selber schaffen, finanzieren und behalten. München 1985

Blanke, Hedwig von; Hovenga, Brigitte; Wawrziczny, Silvia (Hrsg.): Handbuch kommunale Kinderpolitik. Münster 1993

Bock-Rosenthal, Erika (Hrsg.): Frauenförderung in der Praxis. Frankfurt 1990

Böhnisch, Lothar; Gängler, Hans; Rauschenbach, Thomas: Handbuch Jugendverbände. Eine Ortsbestimmung der Jugendverbandsarbeit in Analyse und Selbstdarstellungen. München 1991

Böhnisch, Lothar; Münchmeier, Richard: Wozu Jugendarbeit? Weinheim und München 1987

Böhnisch, Lothar; Münchmeier, Richard: Pädagogik des Jugendraums. Zur Begründung und Praxis einer sozialräumlichen Jugendpädagogik. Weinheim und München 1990

Boeßenecker, Karl-Heinz: Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege in der BRD. Eine Einführung in Organisationsstrukturen und Handlungsfelder. Münster 1994

Borsche, Sven 1992: Das neue Kinder- und Jugendhilfegesetz. Anmerkungen zu aktuellen Tendenzen und Fragen der Umsetzung. In: Theorie und Praxis der sozialen Arbeit, Heft 4, 1992, S. 128 - 134

Braunmühl von, Ekkehard: Antipädagogik. Studien zur Abschaffung der Erziehung. Weinheim 1975

Brenner, Gerd: Stichwort "Hauptamtliche und Ehrenamtliche". In: deutsche jugend, Heft 12, 1992, S. 544 - 552

Bronfenbrenner, Urie: Ökologie der menschlichen Entwicklung. Stuttgart 1980

bsj (Verein zur Förderung bewegungs- und sportorientierter Jugendsozialarbeit e.V.): Arbeitsbereich Gestaltung von Bewegungsräumen mit Kindern und Jugendlichen, Jahresbericht 1993, S. 15 - 17, Marburg 1993.

Büchel, Georg: Kinder von Arbeitslosen. Anmerkungen zu einem vernachlässigten Problembereich. In: Unsere Jugend, Heft 2, 1990, S. 55 - 58

Büchner, Peter; Fuhs, Burkhard; Krüger, Heinz-Hermann: Kinderalltag und Kinderfreizeit in Ost- und Westdeutschland. In: deutsche jugend, Heft 1, 1993. S. 31 - 41

Bürgerschaft der freien und Hansestadt Hamburg: Bericht über die Situation der offenen Kinder- und Jugendarbeit in Hamburg unter besonderer Berücksichtigung der Häuser der Jugend. Mitteilung des Senats an die Bürgerschaft, Drucksache 11/4653 vom 11.7.1985

Büttner, Christian; Ende, Aurel (Hrsg.): Lebensräume für Kinder. Jahrbuch der Kindheit. Band 6. Weinheim und Basel 1989

Bund der Jugendfarmen und Aktivspielplätze (Hrsg.): Abenteuerspielplätze und Kinderbauernhöfe. Eine Arbeitshilfe. Bezugsadresse: Haldenwies 14, 70567 Stuttgart 1992

Bund der Jugendfarmen und Aktivspielplätze e.V. (Hrsg.): Rahmenkonzeption für pädagogisch betreute Spielplätze - Bezug über: Haldenwies 14, 70567 Stuttgart (Möhringen)

Bundesarbeitsgemeinschaft der Landesjugendämter und überörtlichen Erziehungsbehörden: Finanzierung der Jugendhilfe. In: Mitteilungen des Landesjugendamtes (LJA LWL 7583), 1983

Bundesarbeitsgemeinschaft der Landesjugendämter (Hrsg.): Zielgruppendiskussion und Mitarbeiterproblematik in Jugendfreizeitstätten. In: Mitteilungen des Landesjugensamtes Westfalen-Lippe, 66/1981, S. 34 - 36

Bundesarbeitsgemeinschaft Jugendsozialarbeit (Hrsg.): In Sachen: Mädchen. Didaktische Materialien für die Mädchensozialarbeit. Bezug: Bundesarbeitsgemeinschaft Jugendsozialarbeit, BAG JAW, Kennedyallee 105 - 107, 53175 Bonn

Bundesministerium für Frauen, Familie, Jugend und Gesundheit (Hrsg.): 7. Jugendbericht. Bericht der Sachverständigenkommission. Drucksache 10/6730 Bonn 1986

Bundesministerium für Frauen, Familie, Jugend und Gesundheit (Hrsg.): Bericht über Bestrebungen und Leistungen der Jugendhilfe - Achter Jugendbericht. Drucksache 11/6576 vom 28.2.1990

Bundesministerium für Frauen und Jugend: Brief an den ABA Fachverband Offene Arbeit mit Kindern e.V. vom 20.10.1990 zur Definition der Leistungen des KJHG

Cash coop (Hrsg.): Vernetzungs- und Finanzierungswissen für selbstorganisierte Initiativen. Frankfurt 1992.

Charalambous, Angela: Kinder sind politikfähig. In: Spielraum Heft 3, 1991, S. 109

Christiansen, Angelika; Linde, Karin; Wendel, Heidrun: Mädchen los, Mädchen macht! 100 und 1 Idee zur Mädchenarbeit. Münster 1991

Club of Rome (Hrsg.): Zukunftschance lernen, Bericht für die achtziger Jahre, München 1980

Cornell, Joseph Bharat: Mit Kindern die Natur erleben, Soyen 1979

Cramon-Daiber, Birgit; Eichelkraut, Rita: Stabilisierung von mädchenorientierter Jugendarbeit im Jugendfreizeitheim. In: Funk, Heiliger (Hrsg.): 1988

Damm, Diethelm: Wie und wo fördere ich Kohle? Der Weg zur Finanzierung aus öffentlichen Mitteln. In: Sozial Extra Heft 1/2, 1993 a, S. 1 - 12

Damm, Diethelm: Misch- und Zwischenfinanzierung. Wenn die Kohle nicht gleich kommt. In: Sozial Extra, Heft 3, 1993 b, S. 19 - 20

Deibel, Gebhard; Kopf, Ursula; Koßmann, Agnes; Metzinger, Adalbert; Schnurr, Gaby: Offene Kinderarbeit: Konzeption und Durchführung. Bericht einer mittelbadischen Kleinstadt. In: Nachrichtendienst des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorg. Frankfurt/Main, Mai 1982, Nr. 5/62. Jahrgang, S. 161 - 163

Deimel, Rainer: Offene Arbeit mit Kindern: Sozialpädagogischer Ansatz - Kulturpädagogischer Ansatz - ein Gegensatz?. In: Der Nagel, Herbst 1986, S. 11

Deimel, Rainer: 20 Jahre Abenteuerspielplätze in der Bundesrepublik Deutschland und West-Berlin. Unbewältigte Vergangenheit oder Handlungsfeld mit Perspektiven? In: Der Nagel, Sommer/Herbst 1987, S. 13 - 16

Deimel, Rainer: Pädagogik und Recht. In: Bund der Jugendfarmen und Aktivspielplätze (Hrsg.): 1992, S. 111 - 142

Deimel, Rainer (Bearbeitung): Bibliografie zum Thema "Männer und Jungen". Sonderheft der Reihe "Der Nagelkopf". Dortmund 1992. Bezug: ABA Fachverband für die Offenen Arbeit mit Kindern e.V., Nollendorfplatz 2, 44339 Dortmund

Deimel, Rainer: Kinderinteressen - Kinderpolitik. Eine "Lobby" für Kinder - ein widersprüchliches "Unternehmen" und eine Verpflichtung für die offene Arbeit mit Kindern. In: Verbandskurier, 1. Quartal 1993, S. 2 - 17

Deimel, Rainer: Reflektierte Jungenarbeit. Zur geschlechtsspezifischen Arbeit mit Jungen. In: Mitteilungen des Landesjugendamtes Westfalen-Lippe, Heft 116, Münster 1993. Bezug: Landesjugendamt Westfalen-Lippe, Warendorfer Str. 25, 48133 Münster

Deimel, Rainer: 20 Jahre ABA Fachverband. In: Der Nagel, Heft 56, 1994, S. 10 - 14

Deimel, Rainer: Wer wahrt die Interessen von Kindern? In: Sozialpädagogik, Heft II, 1994, S. 6 - 8

Deinet, Ulrich: Im Schatten der Älteren. Offene Arbeit mit Kindern und jüngeren Jugendlichen. Weinheim und München 1987

Deinet Ulrich: Das Konzept "Aneigung" im Jugendhaus. Neue Impulse für die offene Kinder-und Jugendarbeit. Opladen 1992

Deinet, Ulrich: Raumaneignung in der sozialwissenschaftlichen Theorie. in: Böhnisch; Münchmeier 1990, S. 57 - 66

Deinet, Ulrich; Sturzenhecker, Benedikt (Hrsg.): Konzepte entwickeln. Wie kann man die eigene Arbeit zukunftsfähig machen? München, Weinheim (erscheint 1996)

Dengler, Klaus: Landespersonalgesetz Nordrhein-Westfalen. Erläuterte Textausgabe. München und Münster 1985

Deutscher Berufsverband der Sozialarbeiter, Sozialpädagogen, Heilpädagogen: SOZIAL Heft 1/91 Sonderausgabe

Deutscher Bundesjugendring (Hrsg.): Kinder in Jugendverbänden. Selbstverständnis und Bedeutung kinderpolitischer Interessenvertretung. Bonn 1992. Bezugsadresse: Haager Weg 44, 53127 Bonn

Deutscher Bundesjugendring (Hrsg.): Memorandum zur Entwicklung der Jugendverbandsförderung Kommunen - Länder - Bund. Bonn 1994. Bezug über: Geschäftsstelle des Deutschen Bundesjugendringes, Haager Weg 44, 53127 Bonn

Deutsches Jugendinstitut (Hrsg.): Was für Kinder. Aufwachsen in Deutschland. München 1993

Deutsches Kinderhilfswerk e.V.; Landesfachgruppe Spielmobil NRW; IPA - Recht auf Spiel e.V. (Hrsg.): Das Spielmobilbuch. Berlin 1990 (FIPP Verlag)

Deutsches Kinderhilfswerk (Hrsg.): Expertenforum (1992): Kinderfreundlichkeitsprüfung (Dokumentation) Sonderdruck des DKHW, Zum Hechtgraben 1, 13051 Berlin.

Deutscher PARITÄTISCHER Wohlfahrtsverband (DPWV) (Hrsg.): Jugendhilfeplanung als kommunikativer Prozeß. Wuppertal 1992

Dienel, Peter: Die Planungszelle. In: Sozial Extra, Heft 1, 1990

Dollase, Rainer: Soziometrische Techniken. Weinheim, Basel 1973

Eckert, Jörn: Wenn Kinder Schaden anrichten. München 1990

Eichholz, Reinald: Die Rechte des Kindes. Recklinghausen 1991 2. Auflage

Eisenberg, Götz; Gronemeyer, Reimer: Jugend und Gewalt. Der neue Generationenkonflikt oder der Zerfall der zivilen Gesellschaft. Reinbek 1993

Elschenbroich, Donata: Wandel der Kindheit. Ein problemorientierter Literaturbericht. Unveröff. Script 1988, S. 1 - 26

Engelbert, Angelika: Wie "teuer" sind Kinder? Wert und Kosten von Kindern für Familien und Gesellschaft. In: Diskurs. Heft 1, 1992, S. 12 - 21

Engelstädter, Steffi: Die ersten 100 Tage. Kinderbüro Weimar: Lobbyarbeit in Ostdeutschland. In: Spielraum 6/1991 S.278-281

Eppe, Heinrich, Jordan, Erwin: Jugendförderung als Instrument staatlicher Jugendpolitik. In: Barabas, Friedrich, Blanke, Thomas, Sachße, Christoph, Stascheit, Ulrich (Hrsg.): Jahrbuch der Sozialarbeit 1978, Reinbek 1977

Ernst, Andrea; Stampfel, Sabine: Kinderreport. Wie Kinder in Deutschland leben. Köln 1991

Evangelischer Erziehungsverband: Start in die freie Trägerschaft. Bezugsadresse: Lister Meile 87, 30161 Hannover

Fachtagung: Spiel- und Lebensraum Großstadt (Hrsg.): Dokumente und Protokolle. Roennebergstr. 3, 1000 Berlin 41, 10/1987

Fetscher, Iring: Überlebensbedingungen der Menschheit, Zur Dialektik des Fortschritts, München 1980

Flade, Antje; Kustor-Hüttl, Beatrice (Hrsg.): Mädchen in der Stadtplanung. Bolzplätze - und was sonst? Weinheim 1993

Förderverein für Jugend- und Sozialarbeit: ABM - und danach? Finanzierungswissen für Projekte und Initiativen in der Kinder- und Jugendarbeit. Berlin 1992

Frankfurter Jugendring (Hrsg.): Ja, mach nur einen Plan ... Grundlagen für die Erarbeitung eines Jugendplans in Frankfurt/M, Berlin 1986

Friedrich, Peter; Lukas, Helmut; Burchat, Roswitha; Denzin-von Broich-Oppert, Uta; Fahrig, Annemarie; Landau, Gudrun; Schipper, Michael: Die "Lücke"-Kinder. Zur Freizeitsituation von 9 - 14jährigen. Weinheim 1984

Fromme, Johannes; Nahrstedt, Wolfgang; Eggert, Regine; Lindemann, Klaus: Aktivspielplätze im Selbstverständnis der Mitarbeiter. Bielefeld, Wuppertal 1984 (Abenteuer-, Bau- und Aktivspielplatz- Verlag)

Fromme, Johannes: Perspektiven Offener Kinderarbeit. In: Harms, Mannkopf (Hrsg.): 1989, S. 95 - 102

Funk, Heide; Heiliger, Anita: Mädchenarbeit. Weinheim und München 1988

Gehrmann, Hans-Joachim: Sozialadministration und Sozialplanung - Bedürfnistheoretische Überlegungen zur Reform sozialer Dienste. In: Müller, Siegfried, Otto, Hans-Uwe (Hrsg.): Sozialarbeit als Sozialbürokratie? Zur Neuorganisation Sozialer Dienste. Neue Praxis. Sonderheft 5, 1980

Gerbeit, Werner, Hesse, Olaf, Pluskwa, Manfred: Ehrenamtliche Mitarbeiter in der Jugendarbeit. Ansätze einer Typologie. In: deutsche jugend, Heft 8, 1978

Gernert, Wolfgang: Offene Jugendarbeit zwischen Jugend, Pädagogik und Verwaltung. In: Zentralblatt für Jugendrecht, Heft 1, 1986, S. 1 - 10

Gernert, Wolfgang (Hrsg.): Sozialarbeit auf dem Prüfstand. Fachlicher Anspruch und Verwaltungskontrolle. Freiburg i. Brsg. 1988

Gernert, Wolfgang: Perspektiven für den Jugendschutz mit neuen rechtlichen Grundlagen. In: Kind, Jugend und Gesellschaft, Heft 1, 1991, S. 3-7

Gernert, Wolfgang: Kinder- und Jugendschutz in Gesamtdeutschland. In: Soziale Arbeit, Heft 6, 1992

Gernert, Wolfgang: Kinder- und Jugendpolitik: Wundermittel und Sparstrumpf zugleich. In: Kind, Jugend und Gesellschaft, Heft 4, 1992, S. 110 - 113

Gerstenberger, Peter: Lebenslagen junger Menschen in den neuen Bundesländern. Chancen und Nöte des gesellschaftlichen Umbruchs - Aufgaben der Jugendhilfe in Ost und West. In: Blätter der Wohlfahrtspflege - Deutsche Zeitschrift für Sozialarbeit. Heft 4, 1992, S. 102 - 104

Gesterkamp, Thomas: Kaufhaus und Kinderschutzbund - ein gutes Gespann? Wie vertragen sich Kommerz und soziales Engagement? In: Sozialmagazin, Heft 7/8, 1992, S. 14 - 17

Giesecke, Hermann: Theorie und Professionalität in der Jugendarbeit. In: deutsche jugend, Heft 10, 1980

Gilles, Christoph: Spielen, Erfahren, Lernen ... Zur Konzeption der Offenen Arbeit mit Kindern. In: deutsche jugend, Heft 10, 1992, S. 438 - 447

Graff, Ulrike: Zentrale Begriffe feministischer Mädchenpädagogik: Parteilichkeit - Identifikation - Autonomie. In: Mädchentreff Bielefeld und Stein-Hilbers, Marlene (Hrsg.) 1988, S. 82 - 89

Greese, Dieter: Jugendhilfe in Zeiten knapper Kassen. Mehr soziale Probleme können nicht mit weniger Geld gelöst werden. In. Sozial extra, Heft 10, 1987, S. 17 - 21

Greese, Dieter: Raus aus den Jugendzentren - ein zwingendes Erfordernis der Jugendarbeit? In: Benseler, Frank u.a. (Hrsg.) 1988, S. 126 - 134

Greese, Dieter: Vom Nutzen kommunaler Kinderbeauftragter. In: Theorie und Praxis der sozialen Arbeit Nr. 4/89 S. 130-133

Guder, Heike: Sievers, Anke: Kindernachrichtenprojekt - "kick" - Kindernachrichten für den Hörfunk. In: medien praktisch, Heft 4, 1992, S. 19 - 22

Güntner, Hans-Dieter: Erlebnispädagogik und Sonderschule - Langjährige Erfahrungen mit der Realisierung einer pädagogischen Idee. In: Zeitschrift für Pädagogik, Heft 2/3, 1994, S. 3 - 34.

Habermas, Jürgen: Theorie des kommunikativen Handelns. Bd. 2. Zur Kritik der funktionalistischen Vernunft. Frankfurt a. M. 1981

Hafeneger, Benno: Älterwerden in der Jugendarbeit. Teil I - eine historische und problematisierende Skizze. In: Sozialmagazin, Heft 11, 1988

Hafeneger, Benno: Älterwerden in der Jugendarbeit. Teil II - Eine empirische Skizze - In: Sozialmagazin, Heft 1, 1989, S. 29 - 34

Hafeneger, Benno: Offene Kinder- und Jugendarbeit unter Krisenbedingungen. Zwölf Thesen zu neuen Herausforderungen. In: deutsche jugend, Heft 4, 1994, S. 181 - 184

Hafeneger, Benno; Sander, Ekkehard: Verarbeitungsstrategien von Mitarbeitern im Berufsalltag der offenen Jugendarbeit. In: Brockmann, Anna-Dorothea, Liebel, Manfred, Rabatsch, Manfred (Hrsg.): Jahrbuch der Sozialarbeit 3, Reinbeck 1979, S. 130 - 142

Hagemann-White, Carol: Sozialisation weiblich - männlich? Leverkusen-Opladen 1984

Hahn, Jochen; Lomberg, Berthold; Offe, Heinz (Hrsg.): Scheidung und Kindeswohl. Beratung und Betreuung durch scheidungsbegleitende Berufe. Heidelberg 1992

Hahn, Kurt: Erziehung zur Verantwortung - Reden und Aufsätze. Stuttgart 1958

Hamburger, Franz; Beck, Christian; Knur, Rolf; Lukat, Bernd; Meyer, Rolf; Schwarz, Thomas; Wulf, Christian: Ehrenamtliche Mitarbeiter in der Jugendarbeit. Eine empirische Untersuchung zu ihrem Selbstverständnis. Weinheim und Basel 1982

Hamm, Andreas: Eingruppierung bei Freien Trägern der Kinder- und Jugendhilfe. In: Verbandskurier, März 1994, S. 14 - 16

Harms Gerd; Preissing Christa; Richtermeier, Adolf: Kinder und Jugendliche in der Großstadt. Berlin 1985

Harms, Gerd; Mannkopf, Lutz (Hrsg.): Spiel- und Lebensraum Großstadt. Berlin 1989

Harms, Gerd: Kinder in der Stadt. In: Harms, Gerd; Mannkopf, Lutz (Hrsg.) 1989, S. 13 - 18

Heckmair, Bernd; Michl Werner: Erleben und Lernen - Einstieg in die Erlebnispädagogik, Neuwied, 1993

Heiliger, Anita; Jaeckel, Monika; Tüllmann, Greta: Sozialarbeit - Ein Spaltpilz für Frauen? In: Sozialwissenschaftliche Forschung und Praxis für Frauen e.V. (Hrsg.), München 1979

Heim, Gundula; Krafeld, Franz Josef; Lutzebäck, Elke; Schaar, Gisela; Storm, Carola; Welps, Wolfgang: Jugendarbeit mit rechten Jugendlichen - Handlungsansätze aus der Praxis. In: deutsche jugend, Heft 11, 1991, S. 471 - 481

Heiner, Maja: Demontage oder Neuorientierung der Methoden? In: Projektgruppe Soziale Berufe (Hrsg.) 1981, S. 218 - 226

Heiner, Maja; Meinhold, Marianne; von Spiegel, Hiltrud; Staub-Bernasconi, Silvia: Methodisches Handeln in der Sozialen Arbeit. Freiburg i.Brsg. 1994

Heiner, Maja: Reflexion und Evaluation methodischen Handelns in der Sozialen Arbeit. Basisregeln, Arbeitshilfen und Fallbeispiele. In: Heiner u.a. 1994, S. 102 - 183

Heitmeyer, Wilhelm: Rechtsextremistische Orientierung bei Jugendlichen. Empirische Ergebnisse und Erklärungsmuster einer Untersuchung zur politischen Sozialisation. Weinheim, München 1987

Heitmeyer, Wilhelm; Jacobi, Juliane (Hrsg.): Politische Sozialisation und Individualisierung. Perspektiven und Chancen politischer Bildung. Weinheim, München 1991

Held, Josef; Horn, Hans; Leiprecht, Rudolf; Marvakis, Athanasios: "Du mußt so handeln, daß du Gewinn machst ...". Wohlstands-Chauvinismus jugendlicher Arbeitnehmer. In: deutsche jugend, Heft 11, 1991, S. 482 - 494

Heun, Gerhard: Freie Träger in der sozialen Arbeit. In: Projektgruppe soziale Berufe (Hrsg.): Sozialarbeit: Problemwandel und Institutionen. Expertisen II. München 1981, S. 140 - 161

Hermanns, Harry: Das narrative Interview in berufsbiografisch orientierten Un­tersuchungen. Wissenschaftliches Zentrum für Berufs- und Hochschulforschung, Gesamthochschule Kassel, 1981

Hillebrandt, Reinhard: Erfahrungsoffenes Lernen beim Abenteuer in der Sporthalle und in stadtnahen Räumen, in: Zeitschrift für Erlebnispädagogik. Heft 9/10, 1992, S. 57

Hofmann, Berno: Irrweg Jungenarbeit. Eine weitere Mystifikation von Jugend und ihre jugendpädagogische Auswirkung. In: deutsche jugend, Heft 10, 1993 a

Hofmann, Berno: Ich weiß doch nun langsam, daß ich ein Mann bin. In: Päd. Extra, Heft 1, 1993 b

Hoffmann, Jochen: Gesundheitsförderung für ausländische und deutsche männliche Jugendliche. In: Jungen- und Männerarbeit. Überlegungen und Ansätze in Theorie und Praxis, Wiesbaden 1992

Hoffmann, Jochen: Die Angst des Mannes vor dem Manne. In: pro familia magazin 3/94

Hoffjann, Theo: Das Verfahren UVP. Die Umweltverträglichkeitsprüfung als Grundlage für die Kinderfreundlichkeitsprüfung. In: Spielraum-spezial 6/1992 S.236 f.

Holland, K.; Jessen, J.; Siebel W.; Walther, U.J.: Sozialplanung. Stichwort in: Kreft, Dieter, Mielenz, Ingrid (Hrsg.): Wörterbuch Soziale Arbeit. Aufgaben, Praxisfelder, Begriffe und Methoden der Sozialarbeit und Sozialpädagogik. Weinheim 1980

Hollstein, Walter: Die Männer. Vorwärts oder zurück? Stuttgart 1990

Holzkamp, Christine; Rommelspacher, Birgit: Frauen und Rechtsextremismus. Wie sind Mädchen und Frauen verstrickt? In: Päd. extra und demokratische Erziehung, Heft 1, 1991, S. 33 - 39

Homfeldt, Hans Günther; Lauff, Werner : Erziehungsfeld Ferienlager. München 1979

Homfeldt, Hans Günther: Erlebnispädagogik - Geschichtliches, Räume, Facetten, Kritisches. Hohengehren 1993, S. 70 - 81

Homann, Ralf; Palme, Hans-Jürgen: Jugendradio. In: Medien concret, Heft 3 1991, S. 10 - 17

Hormuth, S.E., Lalli, M.: The role of urban environments for the self-concept: A research example using an autophotographical approach. Unveröffentlichtes Ma­nuskript Uni Heidelberg. Diskussionspapier Nr. 43 des Psychol. Instituts, 1977

Horst, Rolf von der: Neue Viererbande: Die Kinderkommission im Deutschen Bundestag. In: Spielraum Juli August 1989 S. 88-92

Hottelet, Harald: Veränderungsbedarf in der Jugendhilfe. In: Maelicke (Hrsg.) 1987, S. 33 - 53

Hubweber, Norbert: Offene Kinder- und Jugendarbeit in NRW. Entwicklungen, Konzepte - Angebote - Daten. Expertise zum 5. Jugendbericht der Landesregierung. Köln 1990. Bezug über: Kath. LAG Heim der Offenen Tür NRW, Marzellenstr. 32, 50668 Köln

Hurrelmann, Klaus: Probleme mit dem Erwachsenwerden: Trotz materiellem Überfluß zunehmende psychosoziale Belastung? In: deutsche jugend. Heft 12, 1987, S. 544 - 551

Hurrelmann, Klaus: Neue Gesundheitsrisiken für Kinder und Jugendliche. In: Pädagogik, Heft 3, 1991

Informations-, Forschungs-, Fortbildungsdienst Jugendprävention (Hrsg.): Jugendarbeit mit Skinheads. In: IFFJ-Schriften 3, Berlin 1993. Bezug: IFFJ im Verein für Kommunikationswissenschaften e.V. Postfach 126224, 10593 Berlin

Institut für ökologische Forschung und Bildung e.V. (Hrsg.): Das Umweltspielbuch, Münster 1988

Institut für Soziale Arbeit: Leitlinien für ein 3. Ausführungsgesetz NRW zum KJHG - Jugendarbeit. Münster 1992. Bezug. Institut für Soziale Arbeit, Studtstr. 20, 48189 Münster

Institut für Stadtteilbezogene Arbeit und Beratung (ISSAB) (Hrsg.): Zwischen Sozialstaat und Selbsthilfe. Stadtteilbezogene soziale Arbeit als Handlungsansatz in beruflicher Praxis und studentischer Ausbildung. Essen 1989

Jordan, Erwin; Schone, Reinhold: Jugendhilfeplanung - aber wie? Eine Arbeitshilfe für die Praxis.

Josties, Elke; Sutorius, Britta: Offen für wen? - Zur Exklusivität offener Jugendarbeit. In: deutsche jugend, Heft 9, 1987, S. 383 - 392

Jugendamt Nürnberg (Hrsg.): Jugendhilfe auf der Basis des neuen Kinder- und Jugendhilfegesetzes. Prinzipien - Handlungsfelder - Strukturen. 1991 (Bezug über das Jugendamt Nürnberg)

Jugendstiftung Baden-Württemberg (Hrsg.): Erlebnispädagogik - Theorie und Praxis in Aktion. Münster 1993

Junge, Hubertus; Lendermann, Heiner B.: Das Kinder- und Jugendhilfegesetz. Einführende Erläuterungen. Freiburg i. Brsg. 1990

Junge, Hubertus: Ein Rechtsanspruch und seine Folgen. In: Jugendwohl, Heft 12, 1992, S. 536 - 538

Jungk, Robert, Müllert, Norbert: Zukunftswerkstätten, München 1981

Kabat vel Job, Otmar; Keiser, Sarina; Krüger, Heinz Hermann; Zinnecker, Jürgen: Ost-und westdeutsche Jugendliche im Prozeß der Vereinigung - Ergebnisse der Schülerstudie '90. In: deutsche jugend, Heft 3, 1991, S. 113 - 120

Kähler, Karsten: Radio mit Kindern. Konzeption einer medienpädagogisch und kinderpolitisch ausgerichteten Hörfunkarbeit mit Kindern im offenen Kanal. Bielefeld 1992. Bezug: Spielen mit Kindern e.V., Teichstr. 18, 33615 Bielefeld

Katholische Landjugendbewegung Deutschlands, Bundesstelle (Hrsg.): Wir managen das schon. Organisationshandbuch der KJLB. Werkbrief für die Landjugend Nr. 78. Drachenfelsstr. 23, 53177 Bonn-Rhöndorf 1990

Kempkes, Brigitte: Zur Rechtswidrigkeit von Nullrunden bei der Finanzierung der Jugendarbeit. In: deutsche jugend, Heft 7/8, 1994, S. 354

Kerber-Ganse, Waltraut: Kindheit im Wandel. Eine Untersuchungsaufgabe für die pädagogische Praxis. In: Akki (Hrsg.) Düsseldorf 1991, S. 18 - 25

Kerstan, Dieter; Schock, Klaus: Was tun Kinder am Nachmittag? Stellen neuere empirische Untersuchungen ein Plädoyer für die Offene Arbeit mit Kindern dar? In: Offene Spielräume, Heft 1, 1994S, S. 3 - 9

Kirchner, Nilson: Spielwagen in der DDR. In: Deutsches Kinderhilfswerk e.V. u.a. (Hrsg.) 1990, S. 81 - 94

Klees, Renate; Marburger, Helga; Schumacher, Michaela: Mädchenarbeit. Praxishandbuch für die Jugendarbeit. München und Weinheim 1989

Klinger, Thomas; Lusznat, Hans Albrecht: Kindertage. Drei Kinder erzählen ihren Alltag auf dem Land und in der Stadt, Ravensburg 1983

Knoll-Krist, Dieter Hans: Profis im Jugendhaus. Identitätsprobleme zwischen Alltagsrealität und Utopie. Stuttgart 1985

Koschany, Günter: Kinderfreundliche Stadtgestaltung. Bürger als Partner: Voraussetzung für eine kinderfreundliche Stadt? In: Spielraum-spezial 6/1992 S.228-231

Kosmale, Jens-D.: Checkliste zum Reiserecht. In: Jugend & Gesellschaft, Heft 3, Juni 1987

Kozicki, Norbert: Aktueller Stand der Umsetzung des KJHGs bezogen auf die Kinderpolitik auf Landes- und Kommunalebene. Referat auf der Fachtagung "Neue Organisationsformen der Interessensvertretung von Kindern" in Kön. In: ABA (Hrsg.): 1993

Krafeld, Franz Josef (Hrsg.): Akzeptierende Jugendarbeit mit rechten Jugendcliquen. Bremen 1992

Krasemann, Klaus: Das Eingruppierungsrecht des Bundesangestelltentarifvertrages (BAT). ÖTV Verlag Stuttgart 6. Auflage 1992

Krasemann, Klaus: Die Tätigkeitsmerkmale des Bundesangestelltentarifvertrages (BAT). Ausgabe Bund - Länder. ÖTV Verlag Stuttgart, fortlaufende Aktualisierung

Krause, Hans-Ullrich: Kinderspiel mit dem Tod. Münster 1994

Krauss, Johann; Zum 51jährigen Jubiläum der Abenteuerspielplatzpädagogik. Abenteuerspielplätze - die sinnvolle Spiel- und Freizeit-Alternative für Kinder und Jugendliche. In: Offene Spielräume, Heft 4, 1994, S. 26 - 30

Kromminga, Peter, im Gespräch mit Rohwer, Kerstin: Die Kinder und die Arbeit haben sich verändert. In: Verbandskurier, Dezember 1992, S. 24 - 39

Krüger, Rolf: Gründung und Finanzierung freier Träger der Sozialarbeit. In: Neue Praxis, Heft 4. 1984, S. 313 - 328

Küng, Hans: Arbeit und Lebenssinn angesichts von Wertewandel und Orientierungskrise. In: Alfred Herrhausen Gesellschaft für internationalen Dialog (Hrsg.): Arbeit der Zukunft - Zukunft der Arbeit. 2. Jahreskolloquium, Stuttgart 1994

Kulenkampff, Miguel: Der "Soziales-Atom-Test" (Soz.-Test). Hamburg 1982

Kupfer, Hartmut: Zum Rollenverständnis von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Offenen Kinderarbeit. Einige polemische Thesen und der Versuch einer Klärung. In: Der Nagel. Sommer/Herbst 1982, S. 58 - 61

Kupfer, Hartmut: Liebe Antje (Ein Leserbrief). In: Verbandskurier, 1. Quartal 1993, S. 34 - 36 (Einschätzungen zum "Weg" und zur Akzeptanz der Abenteuerspielplätze heute)

Kupfer, Hartmut: Zur Situation der Offenen Arbeit mit Kindern. Einige kritische Anmerkungen. In:  Der Nagel, 56/1994, S. 63 - 66

Kupffer, Heinrich: Was können wir von der DDR lernen? Zur "pädagogischen Ästhetik" der Revolution. In: Unsere Jugend, Heft 2, 1990

Landesjugendamt Westfalen-Lippe: Zielgruppendiskussion und Mitarbeiterproblematik in Jugendfreizeitstätten (Ausarbeitung auf der Grundlage eines Arbeitspapiers der Bundesarbeitsgemeinschaft der Landesjugendämter und überörtlichen Erziehungsbehörden, beraten auf der 54. Arbeitstagung am 4.5.1983 in Biberach) in: Mitteilungen des Landesjugendamtes Westfalen-Lippe, LJA LWL 76/83. S. 34

Landesjugendring Nordrhein-Westfalen e.V. (Hrsg.): "Sozial-Sponsoring - Werbung als Wohltat" Düsselstr. 34, 40219 Düsseldorf

Landesjugendring Niedersachsen e.V. (Hrsg.): Was man nicht nur vor Fahrt- und Lagerbeginn wissen sollte. Rechtliche Hinweise für JugendgruppenleiterInnen und solche, die es werden wollen. Hannover 1992

Landesjugendring Niedersachsen e.V. (Hrsg.): "Wir machen uns bezahlt!" Arbeitshilfe für die Arbeit mit Ehrenamtlichen. Bezug: Maschstr. 24, 30169 Hannover

Landschaftsverband Westfalen-Lippe (Landesjugendamt) (Hrsg.): Ehrenamtliche fördern. Analysen, Methoden, Beispiele für die Jugendarbeit. Münster 1993. Bezug: Warendorfer Str. 25, 48133 Münster

Lange, Klaus; Bühler, Burkhard; Bautmann, Friedrich: Alltag des Jugendarbeiters. An wessen Bedürfnissen orientiert sich die Jugendarbeit? Neuwied und Darmstadt 1980

Leontjew, A.N.: Problem der Entwicklung des Psychischen, Frankfurt a.M. 1973

Lerche, Wolfgang: Profil und Profit. Jugendreisen als Handlungsfeld von Jugendarbeit und Touristik. In: Theorie und Praxis der sozialen Arbeit, Heft 8, 1991, S. 308 - 311

Lessing, Helmut: Alternative Sozialpolitik durch Jugendarbeit. In: Neue Praxis, Heft 3, 1984, S. 213 - 233

Lessing, Hellmut: Jugendarbeit als Wi(e)deraneignung von Arbeit, Umwelt und Kultur. in: deutsche jugend, Heft 10, 1984, S. 450 - 459

Lindner, Traugott; Vater, Gudrun: Organisationsentwicklung durch integrative Entscheidungen. In: Gruppendynamik. Heft 2, 1986, S. 147 - 157

Lindner, Werner: Methoden des Social Marketing - Was können sie für die soziale Arbeit im Kinder- und Jugendhaus leisten? In: deutsche jugend, Heft 9, 1989, S. 390 - 397

Lindner, Werner: Lokalfunk - Chancen für die Kinder-, Jugend- und Stadtteilarbeit. In: deutsche jugend, Heft 2 1991. S. 75 - 80

Lindner, Werner: Innovation durch Kooperation mit einem kommerziellen Partner: Teufelspakt oder neue Chance? Erfahrungen mit einer Disco. In: deutsche jugend, Heft 6, 1992, S. 266 - 274

Lloyd, Trefor: Junge, Junge. Work with Boys. (Hrsg.): ABA Fachverband in Zusammenarbeit mit der AG Klub, Frankfurt am Main. 1992 Bezug über: ABA Fachverband für die Offenen Arbeit mit Kindern e.V., Nollendorfplatz 2, 44339 Dortmund

Loersch, Klaus; Hubweber, Norbert.: Arbeitshilfe zur Konzipierung der Offenen Kinder- und Jugendarbeit in katholischen Einrichtungen (vorgestellt und ergänzt auf der Heimleiter-Konferenz der Katholischen LAG vom 20.10.1986 in Essen-Kettwig). Bezug: Kath. LAG OT NRW, Marzellenstr. 32, 50668 Köln

Loersch, Klaus: Offene Jugendarbeit: Absprung ins Nichts? In: Animation, Mai 1989, S. 48 - 50

Lohaus, Arnold: Datenerhebung in der Entwicklungspsychologie. Bern u.a. 1989

Lorenzen, Uwe; Haas, Manfred; Schmitt, Lothar: Bundespersonalvertretungsgesetz. Kommentar. Loseblattsammlung - wird laufend aktualisiert.

Lukas, Helmut: Sozialpädagogik und/oder Kulturpädagogik. Kulturelle Aktivitäten in Arbeitsfeldern der Sozialpädagogik und ihr Bezug zum Spiel- und Lebensraum von Kindern und Jugendlichen. In: Harms, Mannkopf (Hrsg.): 1989, S. 103 - 106

Mädchentreff Bielefeld und Stein-Hilbers, Marlene (Hrsg.): "Marlene hatte andre Pläne ... " Feministische Mädchenarbeit. Bielefeld 1988

Maelicke, Bernd (Hrsg.): Soziale Arbeit als soziale Innovation. München und Weinheim 1987

Maier, Hugo: Handbuch für Ehrenamtliche in der Sozialen Arbeit. Freiburg i.Brsg. 1993

Makarenko, A.S.: Werke. Dresden 1958

Maly, Dieter: Das Nürnberger Modell der finanziellen und konzeptionellen Absicherung der Aktivspielplätze. In: Verbandskurier. 2. - 4. Quartal 1993, S. 16 - 20

Malyssek, Jürgen: Wann ist es (gut) genug? Fragen an die eigene Geschichte, die Erfahrungsgrenzen und die Perspektiven von Sozialarbeit. In: Sozial extra, Heft 12, 1987, S. 11 - 17

Markefka, Manfred; Nauck, Bernhard (Hrsg.): Handbuch der Kindheitsforschung. Neuwied 1993

Markowitz, Jürgen: Lernfähige Verwaltung? Kann sich die Stadtverwaltung besser als bisher auf Kinder einstellen? In: Spielraum-spezial 6/1992 S.232-235

Martin, Ernst: Didaktik der sozialpädagogischen Arbeit. Eine Einführung in Probleme und Möglichkeiten. Weinheim und München 1989

Mayrhofer, Hans; Zacharias, Wolfgang: Aktion Spielbus. Spielräume in der Stadt - mobile Spielplatzbetreuung. Weinheim und Basel 1973 (leider vergriffen)

Mayring, Philipp: Qualitative Inhaltsanalyse. In: Jüttemann, Gerd: Qualitative For­schung in der Psychologie, Weinheim 1985

Meiners, Wolfgang; Schulz, Erhard: Jugend Aktionsbuch Natur und Umwelt, Baden Baden 1984

Meinhold, Marianne: Ein Rahmenmodell zum methodischen Handeln. In: Heiner u.a. 1994, S. 184 - 217

Mehler, Frank; Winterhager-Schmid: Orientierungskrisen Jugendlicher in Ostdeutschland als Folgen des Individualisierungsschocks. In: deutsche jugend, Heft 1, 1993. S. 22 - 30

Merchel, Joachim: "Alte" und "neue" Subsidiarität. Anmerkungen zur erneuten Aktualität des Subsidiaritätsbegriffs in der sozialpolitischen Diskussion. In: Neue Praxis, Heft 4, 1984, S. 301 - 312

Merchel, Joachim: Schadet der kommunale Kinderbeauftragte der Jugendhilfe? In: deutsche jugend Heft 3, 1990 S.127-132

Merchel, Joachim 1992: Über die Mühen, Jugendhilfe weiterzuentwickeln. Erfahrungen mit dem neuen Kinder- und Jugendhilfegesetz. In: Blätter der Wohlfahrtspflege, Heft 4, 1992, S. 92 ff.

Merchel, Joachim, Kooperative Jugendhilfeplanung. Eine praxisbezogene Einführung. Opladen 1994

Mertens, Gerhard: Umwelterziehung. Eine Grundlegung ihrer Ziele. Paderborn, München, Wien, Zürich, 1991, 2. Auflage

Meyer, Antje: Kinder und Rechte. In: Verbandskurier. April 1992, S. 7 - 14

Meyer, Antje: ABM -Arbeitslose bauen mit. In: Verband der Hamburger Spielplatzinitiativen (Hrsg.): Verbandskurier, 1987, s. 4 - 7

Meyer, Antje: Sind Abenteuerspielplätze noch zeitgemäß? In: Verbandskurier, Dezember 1992, S. 2 - 15

Meyer, Bernhard: Mut zur Lücke. In: Spielraum (Animation), Juli/August 1988

Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) (Hrsg.): Trauernicht, Gitta, Schumacher, Michaela: Mädchen in Häusern der offenen Tür. Studie zur verbesserten Einbeziehung von Mädchen in die Angebote der offenen Jugendarbeit in Nordrhein-Westfalen. Düsseldorf 1987

Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales Nordrhein-Westfalen: Förderung der Betriebskosten von Einrichtungen der offenen Jugendarbeit aus Jugendplanmitteln ..., hier Sicherung, Weiterentwicklung und Neugestaltung der Förderung der offenen Jugendarbeit. Schnellbrief vom 18.4.1989

Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen (Hrsg.): Kinderfreundlichkeit - Das Prüfverfahren! Düsseldorf 1993

Möhlke, Gabriele; Reiter, Gabi: Feministische Mädchenarbeit - gegen den Strom. Münster 1995

Moreno, Jacob L.: Die Grundlagen der Soziometrie. Opladen, 1954, 4. Auflage 1973

Muchow, Martha; Muchow, Hans Heinrich: Der Lebensraum des Großstadtkindes, 1935. Reprint: Zinnecker, Jürgen (Hrsg.) Bensheim 1977

Müller, C. Wolfgang: Einführung in die Soziale Arbeit. Weinheim 1985

Müller-Wichmann, Christiane: Auf den Spuren der verleugneten Zeit. In: Neue Praxis, Heft 3, 1984, S. 281 - 288

Münder, Johannes: Innovation durch Rechtsauslegung und Rechtsanwendung. In: Maelicke, Bernd (Hrsg.): Soziale Arbeit als soziale Innovation. München und Weinheim 1987, S. 219 - 230

Münder, Johannes: Der Referentenentwurf 1988 für ein Jugendhilfegesetz. In. Neue Praxis, Heft 1, 1989, S. 1 - 11

Münder, Johannes; Greese, Dieter; Jordan, Erwin; Kreft, Dieter; Lakies, Thomas; Lauer, Hubertus; Proksch, Roland; Schäfer, K.: Frankfurter Lehr- und Praxiskommentar zum KJHG. Münster 1993

Muchow, Martha; Muchow, Hans Heinrich: Der Lebensraum des Großstadtkindes (1935), Reprint, Bensheim 1978

Nahrstedt, Wolfgang: Aktivspielplatz - Jugendfarmen - Spielmobil. Zur Situation der offenen Kinderarbeit in der Bundesrepublik Deutschland. In: Freizeitpädagogik, Heft 3/4, 1981, S. 2- 8

Nahrstedt, Wolfgang; Fromme, Johannes; Imorde, Gertrud; Schäfer, Angela; Thier, Michaela; Thilke, Karl; Wiebusch, Rainer: Strategien offener Kinderarbeit. Zur Theorie und Praxis freizeitpädagogischen Handelns. Opladen 1986

Neill, A.S.: Theorie und Praxis der antiautoritären Erziehung. Das Beispiel Summerhill. Reinbek 1969

Niehues, Jürgen: Jugendarbeit in den neuen Bundesländern. Jugendämter und freie Träger in Ostdeutschland müssen ihre eigenen Wege finden. In: Blätter der Wohlfahrtspflege, Heft 4, 1992, S. 105 - 108

Nikles, Bruno W.; Kordfelder, Angelika; Iffland, Ulrich; Szlapka, Marco: Einbeziehung von Kindern und Jugendlichen in die Jugendhilfeplanung. Bericht über einen Modellversuch. Gesamthochschule Essen 1994. Bezug über: Neue Deutsche Schule Verlagsgesellshaft mbH, Nünningstr. 11, 45141 Essen

Nissen, Gerhardt: Selbstmorde bei Kindern und Jugendlichen. Häufigkeit, Erkennung und Verhinderung. In: ajs informationen, Heft 4, 1990

Nissen, Ursula; de Rijke, Johann: Was tun Kinder am Nachmittag? In: Diskurs. Heft 1, 1992, S. 35 - 43

Neutzling, Rainer; Fritsche, Burkhard: Ey Mann, bei mir ist es genauso! Hrsg.: Zartbitter, Köln 1992

Öffentliche Dienste, Transport und Verkehr (Gewerkschaft ÖTV): Satzung. Stuttgart 1992

Oesterwind, Horst: Personalreduzierungen in Häusern der offenen Tür . In: Der Nagel, Sommer/Herbst 1987, S. 7 - 9

Oesterwind, Horst: 9. Novelle AFG. Arbeits- und Sozialminister betreibt Arbeits- und Sozialabbau. In: Der Nagel, Winter 1988/89, S. 7 - 9

Oesterwind, Horst: Kommunalisierung der offenen Jugendarbeit: ein Schritt in die richtige Richtung, aber: Holzauge sei wachsam! In: Der Nagel, Winter 1988/89, S. 20 - 23

Offe, Heinz: Empirische Scheidungsfolgen-Forschung: Ein Überblick über neuere Ergebnisse. In: Hahn, Lomberg, Offe (Hrsg.) 1992, S. 25 - 51

Orians, Wolfgang: Änderungen für die Jugendarbeit. KJHG und JWG im Vergleich. In: Kommentare und Dokumente. Schriftenreihe des deutschen Bundesjugendrings. Nr.18, 1990

Pädagogische Aktion e.V. (Hrsg.): Jahresbericht 1980. München 1981

Pädagogische Aktion e.V. (Hrsg.): Kulturpädagogische Lesebücher: Nr. 2 (1983), Nr. 3 (1984), Nr. 4 (1988, dreiteilig), Bezug: Pädagogische Aktion e.V., Reichenbachstr. 12, 80469 München

Pädagogische Aktion e.V. (Hrsg.): Abenteuer in München. Stadtbuch für Kinder und Familien. München 1985

Palme, Hans-Jürgen; Schell, Fred (Hrsg.): Voll auf die Ohren. Jugendradio in der Bundesrepublik. München 1992

Paris, Michael: Entwicklung und Situation der Abenteuerspielplatz- und Spielmobil-Bewegung in der Bundesrepublik Deutschland und Möglichkeiten ihrer Verbindung am Beispiel des Abenteuerspielplatzes Riederwald und des Spielmobils "Der rote Falke". In: Der Nagel, Sommer/Herbst 1987, S. 17 - 21

Paritätisches Jugendwerk (Hrsg.): Birmes, Angela; Vermeulen, Peter: Kursbuch für Kulturförderung. Bezug: Paritätisches Jugendwerk, Loherstr. 7, 42283 Wuppertal

Pass-Weingartz; Sundermann, Jutta: Manchmal wissen wir mehr als der Senator. Kinderparlamente in Deutschland. Bonn 1992. Bezug: Kinderinformationsdienst, Samansstr. 4, 53227 Bonn

Pass-Weingartz, Dorothee: Mühsamer Prozeß. In: Pass-Weingartz, Sundermann (Hrsg.): 1992, S. 55 - 60

Peters, Helge (unter Mitarbeit von Grocholsky, Bernd und Ortmann, Gerold): Nachfrage nach Jugendzentren. In: Neue Praxis, Heft 4, 1984, S. 359 - 373

Pfannkuchen-Schaffner, Bardo: Professionalisierung und Praxis in der Jugendarbeit. In: deutsche jugend, heft 3, 1982, S. 107 - 114

Pincus, Allen; Minahan Anne: Ein Praxismodell der Sozialarbeit. In: Specht, Harry; Vickery, Anne (Hrsg.) 1980, S. 96 - 148

Pöggeler, Franz: Die Überwindung der pädagogischen Zweiteilung Deutschlands. In: Kind, Jugend und Gesellschaft, Heft 1, 1992, S. 7 - 11

Pollmer, Käte; Hurrelmann, Klaus: Familientraditionen und Erziehungsstile in Ost- und Westdeutschland im Vergleich. In: Kind, Jugend und Gesellschaft, Heft 1, 1992. S. 2 - 7

Posselt, Ralf-Erik; Brewig, Klaus (Red.): Handbuch Offene Arbeit. Ämter der Jugendarbeit der ev. Kirchen von Westfalen und im Rheinland, Schwerte und Düsseldorf 1987 (wird z.Zt. neu bearbeitet)

Postman, Neil: Das Verschwinden der Kindheit. Frankfurt/M. 1983

Preis, Ulrich: Zum Rechtsanspruch auf Förderung der freien Träger. In: Böhnisch u.a. (Hrsg.): 1991, S. 186-195

Preis, Ulrich: Rechtliche Grundlagen der Förderung von Jugendhilfe nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz (SGB VIII) - Ansprüche, freie und öffentliche Jugendhilfe, Jugendhilfeplanung, Förderungsgrundsätze; Universität Köln 1993

Preis, Ulrich: Rechtliche Grundlagen der Förderung von Jugendhilfe. Eine Zusammenfassung der Ergebnisse des Rechtsgutachtens. In: Offene Spielräume, Heft 2, 1994 a, S. 8 - 10

Preis, Ulrich: Bleibt das Kinder- und Jugendhilfegesetz (KJHG) auf der Strecke? Referat, gehalten auf dem jugendpolitischen Kongreß "Ist die Kinder- und Jugendarbeit noch zu retten?" am 30.10.1993 in Köln, veröffentlicht in: ABA Textedienst Nr. 12 1994 b

Preissing, Christa: Wandlungstendenzen von Kindheit. In: Harms, Gerd; Mannkopf, Lutz (Hrsg.): Spiel- und Lebensraum Großstadt. Berlin 1989, 9 - 12

Preuss-Lausitz, Ulf u.a. (Hrsg.): Kriegskinder, Konsumkinder, Krisenkinder. Weinheim, Basel 1983

Projektgruppe Soziale Berufe (Hrsg.): Sozialarbeit: Problemwandel und Institutionen. Expertisen II. München 1981

Puhl, Ria: "Wir können ja niemand zwingen ...". In: Sozialmagazin. Heft 4, 1982, S. 52 - 55

Redder, Ulrich: Planvolles Arbeiten in der Offenen Arbeit. Ein Praxisbericht. In: deutsche jugend, Heft 6, 1991, S. 261 - 268

Reiners, Annette: Praktische Erlebnispädagogik. Neue Sammlung motivierender Interaktionsspiele. Fachhochschule München, Soziale Arbeit in der Wende, Bd. 8, München 1992

Rogge, Jan Uwe: Heidi, PacMan und die Video-Zombies. Die Medienfreunde der Kinder und das Unbehagen der Eltern. Reinbek 1985

Rolff, Hans-Günter; Zimmermann, Peter: Kindheit im Wandel. Eine Einführung in die Sozialisation im Kindesalter, Weinheim und Basel 1985

Rose, Lotte: Zur Bedeutung der Abenteuerlust im weiblichen und männlichen Individuationsprozeß. In: Homfeldt, Hans Günther: Erlebnispädagogik - Geschichtliches, Räume, Facetten, Kritisches. Hohengehren 1993, S. 70 - 81

Rutschky, Katharina: Die kleine und die große Pause. Grenzen der pädagogischen Vergesellschaftung. In: Zacharias, Wolfgang (Hrsg.) 1989, S. 27 - 30

Sader, Manfred: Rollenspiel als Forschungsmethode. Opladen 1986

Sahliger, Udo: Aufsichtspflicht und Haftung in der Kinder- und Jugendarbeit. Münster 19922

Savier, Monika; Wildt, Carola: Mädchen zwischen Anpassung und Widerstand. München 1978

Saxer, Ulrich: Bildung und Pädagogik zwischen alten und neuen Medien. In: Media Perspektiven, Heft 1, 1983

Schefold, Werner; Müller-Stackebrand, Jutta; Böhnisch, Lothar: Jugendpolitik - einige Befunde und Perspektiven eingangs der 80er Jahre. In: deutsche jugend, Heft 11, 1980, S. 506 - 514

Schenk, Michael: Warum Jungenarbeit? In: Päd. Extra, Heft 1, 1993

Schilling, Johannes: Planung von Ferienlagern und Freizeiten. Ein Ratgeber für Gruppenleiter München 1981

Schilling, Johannes: Didaktik der Sozialpädagogik/Jugendarbeit. Entwurf eines didaktischen Lehr-Lern-Kreis-Modells 1. In: Jugendwohl. Heft 4, 1992, S. 137 - 144

Schilling, Johannes: Didaktik der Sozialpädagogik/Jugendarbeit. Entwurf eines didaktischen Lehr-Lern-Kreis-Modells 2. In: Jugendwohl. Heft 5, 1992, S. 200 - 208

Schmidt, Hans-Dieter: Frühe Kindheit in der ehemaligen DDR im Spannungsfeld Familie/Krippe. In: Psychologie, Erziehung, Unterricht. 1992, S. 149 - 155

Schmidt, Wilhelm; Wiebusch, Rainer: Mehr Politik für Kinder wagen. Spielmobil und Kinderlobby. In: Deutsches Kinderhilfswerk u.a. (Hrsg.) 1990, S. 35 - 52

Schmidt, Wilhelm: Kinderpolitik auf dem Prüfstand. In: Spielraum 5/91 Sonderteil 228 f.

Schnack, Dieter; Neutzling, Rainer: Kleine Helden in Not - Jungen auf der Suche nach Männlichkeit. Reinbek 1990

Schottmayer, Georg: Betreute Spielplätze in Deutschland: Geschichte oder Vergangenheit? In: Verbandskurier, Dezember 1992, S. 16 - 23

Schottmayer, Georg: Der betreute Spielplatz: Pädagogisches Relikt, zeitgemäßer Spielraum oder unverzichtbarer Lebensraum für Kinder? In: Verbandskurier. 2. - 4. Quartal 1993, S. 27 - 35

Schrapper, Christian: Zwischen Neuorientierung und Überforderung? Probleme und Perspektiven bei der Umsetzung des Kinder- und Jugenhilfegesetzes für das örtliche Jugendamt. in: Nachrichtendienst des Deutschen Vereins, Heft 9, 1992, S. 287 - 290

Schröder, Jutta: Auf der Suche nach konkreten Utopien. In: Zacharias, Wolfgang (Hrsg.): Spielraum für Spielräume. Pädagogische Aktion München e.V. 1987

Schubert, Ina: Till Eulenspiegel - Versuch einer Anwaltschaft für Kinder und Jugendliche. In: Theorie und Praxis der sozialen Arbeit, Heft 11, 1984, S. 366 - 369

Schubert, Ina: Till Eulenspiegel - Kinder- und Jugendanwalt der Arbeiterwohlfahrt (Kreisverband Düsseldorf e.V.). Wege zur wirksamen Interessenvertretung mit Kindern. In: streetcorner, Heft 1, 1989, S. 50 - 59

Schulze, Jörgen; Homfeldt, Hans Günther; Seyl, Stephan; Schenk, Manfred; Michels, Christoph: Ehrenamtlichkeit in der Jugendfeuerwehr - ausgewälte Ergebnisse einer repräsentativen empirischen Untersuchung. In: deutsche jugend, Heft 1, 1995, S. 14 - 22

Schumacher-Grub, Hildegard: Umwelterziehung - eine Aufgabe für SozialpädagogInnen. In: Sozialpädagogik, Heft 1, 1991, S. 31 - 35

Schweizer, Otto: Wandel der Kindheit. Ein problemorientierter Literaturbericht. In: Büttner, Ende (Hrsg.) 1989, S. 105 - 123

Seipp, Paul: Rechts-Abc für den Jugendleiter. Neuwied 198321

Sibler, Hans-Peter; Riemer, Christoph; Kuhn, Marc; Erni, Christina: Spiele ohne Sieger. Otto Maier Verlag Ravensburg

Sielert, Uwe: Ehrenamtlichkeit. Bericht über die Jahrestagung der Kommission Sozialpädagogik der deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft 1987. In: Neue Praxis, Heft 5, 1987, S. 471 - 474

Sielert, Uwe: Jungenarbeit. Praxishandbuch für die Jugendarbeit, Teil 2. Weinheim und München 1989

Siller, Gertrud: Junge Frauen und Rechtsextremismus - zum Zusammenhang von weiblichen Lebenserfahrungen und rechtsextremistischem Gedankengut. In: deutsche jugend, Heft 1, 1991, S. 23 - 32

Simon, Frank; Schmidt-Wehle, Wolfgang: Jugendarbeit in den neuen Ländern - Fortbildung in der Offenen Arbeit nach "Wessi"- Methode? In: deutsche jugend, Heft 6, 1991, S. 269 - 273

Simon, Titus: Aktuelle Probleme bei der Umsetzung des Kinder- und Jugendhilfegesetzes (KJHG). In: deutsche jugend, Heft 12, 1994, S. 541 - 545

Sommer, Jörg: "Geldquelle mit Gefahren - Vorsicht Sponsoring?". In: Offene Spielräume, Heft 2, 1994, S. 17 - 18

Sozialwissenschaftliche Forschung und Praxis für Frauen e.V. (Hrsg.): Beiträge zur feministischen Theorie und Praxis. Berichte vom Kölner Kongreß (November 1978) "Feministische Theorie und Praxis in sozialen und pädagogischen Berufsfeldern". München 1979

Späth, Karl 1992: Der Hilfeplan im Spannungsfeld zwischen Bevormundung und Einbeziehung von Kindern, Jugendlichen und Eltern. In: Unsere Jugend, Heft 4, 1992, S. 149 - 155

Specht, Harry; Vickery, Anne (Hrsg.): Methodenintegration in der Sozialarbeit. Freiburg i. Brsg. 1980

Spiegelberg, Rüdiger: Problemorientierte Planung offener Jugendarbeit im Stadtteil. In: Neue Praxis, Heft 1, 1982,

Spiegel von, Hiltrud: Teenies - Aufzeichnungen über Lebenswelten 10-14jähriger in pädagogischer Absicht. Unna 1988. Bezug über ABA Fachverband für die Offenen Arbeit mit Kindern e.V., Nollendorfplatz 2, 44339 Dortmund

Spiegel von, Hiltrud; McDonald-Schlichtung, Uta: Mädchenpädagogik als Teil pädagogischer Ausbildung. In: Mädchentreff Bielefeld und Stein-Hilbers, Marlene (Hrsg.) 1988, S. 106 - 115

Spiegel von, Hiltrud: Aus Erfahrung lernen. Qualifizierung durch Selbstevaluation. Münster 1993

Spiegel von, Hiltrud: Arbeitshilfen für das methodische Handeln. In: Heiner u.a. 1994, S. 218 - 287

Spiegel von, Hiltrud: Die Produktbeschreibung als Grundgerüst für eine Selbstevaluation in der Offenen Jugendarbeit. Erscheint in: Deinet, Ulrich; Sturzenhecker, Benedikt (Hrsg.): 1996

Sportjugend Nordrhein-Westfalen; Kultusministerium Nordrhein-Westfalen: Praxismappe Abenteuer/Erlebnis. Duisburg, 1994. Bezug: Sportjugend Nordrhein-Westfalen, Friedrich-Alfred-Str. 25, 47055 Duisburg

Steinmaier, Helga: Mädchen erforschen ihren Stadtteil. Ein Beispiel zur Zusammenarbeit von feministischer Pädagogik und Planung. In: Der Nagel, Frühjahr/Sommer 1989, S. 44 - 53

Strack, Gerold: Grundzüge einer zukünftigen Jugendarbeit. In: Neue Praxis, Heft 5, 1987, S. 464 - 467

Stang, Richard: Audio-Praxis. Hörwelten als eine Herausforderung für die praktische Medienarbeit. In: medien praktisch 2/92 S. 29-31

Stranz, Gerhard: Fachliche Standards müssen gesichert werden. Von den Erfahrungen mit dem Gesetz über Tageseinrichtungen für Kinder in Nordrhein-Westfalen kann bundesweit Nutzen gezogen werden - Die Kommunalisierung der Jugendhilfe erfordert bessere Finanzierungsabsprachen. In: Blätter der Wohlfahrtspflege, Heft 3, 1993, S. 109 - 112

Staub-Bernasconi, Silvia: Soziale Probleme - soziale Berufe - soziale Praxis. In: Heiner u.a. 1994, S. 11 - 101

Stadt Nürnberg: Kommunale Kinderbeauftragte oder Jugendamt. Neue Instanz oder zusätzliche Funktion. In: neue praxis, Heft 2, 1994, S. 187 - 191

Steinberg Thomas: Erfolgskontrolle sozialer Einrichtungen am Beispiel eines Abenteuerspielplatzes. In: Verbandskurier. Forum für Kinder- und Jugendarbeit. 4. Quartal, 1994, S. 32 - 34

Stiftung Mitarbeit (Hrsg.): Kinderpolitik - Kinderbeteiligung, Konzepte, Modelle, Materialien. Beiträge zur Demokratieentwicklung von unten, Band 3, Bonn 1993

Sturzenhecker, Benedikt: Was folgt aus neuen Argumenten zu jugendlichem Rechtsextremismus für die pädagogische Praxis? In: deutsche jugend, Heft 11, 1991, S. 496 - 504

Sturzenhecker, Benedikt: Ehrenamtliche fördern - praktischeVorschläge für die Jugendarbeit. In: Landschaftsverband Westfalen-Lippe (Landesjugendamt) (Hrsg.) 1993, S. 47 - 69

Sturzenhecker, Benedikt: Was wollen Ehrenamtliche? - Antworten der Jugendarbeit. Unveröff. Arbeitspapier. Münster 1994

Sturzenhecker, Benedikt: Grenzen setzen, Schutz geben, Konflikte führen - Bericht über die pädagogische Arbeit mit Skinheads in Nottuln. In: "Ideen & Konzepte" der Fachberatung Jugendarbeit. Münster 1994. Bezug: Landesjugendamt Westfalen-Lippe, Warendorfer Str. 25, 48133 Münster

Südmersen, Ilse: Hilfe, ich ersticke in Texten. Eine Anleitung zur Aufarbeitung narrativer Interviews, in: Neue Praxis, Heft 3, 1983

Sünker, Heinz: Kinder und Armut - Effekte der Arbeitslosigkeit auf das Kinderleben. In: Mitteilungen des Landesjugendamtes. Nr. 109 (1992). Bezug: Landesjugendamt Westfalen-Lippe, Warendorfer Str. 25, 48133 Münster

Tegethoff, Hans-Georg: Zur Problematik politischer Steuerung und staatlicher Intervention im Bereich der Jugendarbeit. In: Neue Praxis, Heft 1, 1981, S. 46 - 56

Teuter, Leo: Die Zeiten ändern sich ... und die Jugendhausmitarbeiter sind immer noch die alten. In: Sozial extra, Heft 12, 1987, S. 4 - 7

Thilke, Karl: Offene Kinderarbeit. Eine perspektivische Analyse. In: Der Nagel, Sommer/Herbst 1987, S. 6 - 12

Thole, Werner: Eigeninteressen und Interessenvertretung von Kindern.In: unsere jugend heft 2/91 S.60-64

Thole, Werner: Stubenhocker und "Stadtgestalter" Kindheit heute und Kulturarbeit/-pädagogik mit Kindern. In: Unsere Jugend, Heft 4, 1992, S. 156 - 164

Thomas, Inge: Bedingungen des Kinderspiels in der Stadt, Stuttgart 1979

Trauernicht, Gitta: Zur Situation von Mädchen und zum Stand der Mädchenarbeit in Häusern der offenen Tür in Nordrhein-Westfalen. In: Mädchentreff Bielefeld und Stein-Hilbers, Marlene (Hrsg.) 1988, S. 157 - 164

Trenz, Carmen: Straßensozialarbeit, Mobile Jugendarbeit und Jugendschutz. In: Sozialpädagogik, Heft 2, 1992, S. 98 - 103

Treptow, Rainer: Stärkung der Kulturarbeit. Thesen zur aktuellen Suchbewegung in der Jugendarbeit. In: Neue Praxis, Heft 1, 1986, S. 22 - 33

Ulich, Michaela; Oberhuemer, Pamela: Wer gehört zu einer Familie? Die Perspektive von Kindern. In: Diskurs. Heft 1, 1992, S. 28 - 34

UNESCO - Kommission der Bundesrepublik Deutschland, Österreichs und der Schweiz (Hrsg.): Zwischenstaatliche Konferenz über Umwelterziehung, Schlußbericht und Arbeitsdokumente der von der UNESCO in Zusammenarbeit mit dem Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) vom 14. - 16. Oktober 1977 in Tiflis veranstalteten Konferenz.

Verband der Hamburger Spielplatzinitiativen (Hrsg.): Themenschwerpunkt: Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen. In: Verbandskurier, April 1987

Vermeulen, Peter: Perspektive für ein Berufsbild von Spiel- und Kulturpädagogen. Eine Marktbetrachtung. In: IPA (Hrsg.) 1990, S. 203 - 206

Vester, Frederic: Unsere Welt - ein vernetztes System, München 1983, 7. Auflage

Wagner, Richard: Naturspielräume gestalten und erleben, Münster 1994 a

Wagner, Richard: Überleben lernen in der Einen Welt. Ökologische Lernmodelle in ökumenischer Verantwortung. Weinheim 1994

Wald, Renate: Individuum und Kollektiv - Menschenbilder und Sozialisation in West und Ostdeutschland. In: Kind, Jugend und Gesellschaft, Heft 1, 1992, S. 12 - 16

Walther, Hartmut: Wenn ich genauer weiß, was ich will, bin ich weniger abhängig. Vom langen, aber lohnenden Weg zu einer eigenen Konzeption. In: Theorie und Praxis der Sozialpädagogik, Heft 5, 1985, S. 265 - 268

Ward, Colin: Das Kind in der Stadt. Frankfurt/M. 1978

Weber, Willi: Raus aus den Jugendzentren - ein zwingendes Erfordernis der Jugendarbeit? In: Benseler, Frank u.a. (Hrsg.) 1988, S. 134 - 144

Werning, Rolf: Lebensweltorientierte Entwicklungsförderung von Kindern. In: Thema Jugend, Heft 6, 1991, S. 8 - 10

Wessel, Johannes; Gesing, Harald (Hrsg.): Umwelt-Bildung. Spielend die Umwelt entdecken. Neuwied 1995

Wiebusch, Rainer: Konzept Spielmobil. (Hypo-)Thesen zur Situation der Spielmobile in der Bundesrepublik Deutschland und Berlin (West). In: Freizeitpädagogik, Heft 3/4, 1981, S. 82 - 95

Wiebusch, Rainer: Die Zukunft hinter sich? Traditionelle Jugendverbandsarbeit, Projekte und Alternativen. In: Animation, Januar/Februar 1989, S. 13

Wiebusch, Rainer: Kinderfreundestadt: Eine Vision. In: Spielraum-spezial 6/1992 S.238

Wiebusch, Rainer: Kinderpolitik aktuell. Versuch einer Bestandsaufnahme. In: Stiftung Mitarbeit: Kinderpolitik, Kinderbeteiligung. Konzepte, Modelle, Materialien. Bonn 1993 S. 64-54

Wienberg, Karin: Haben Freie Träger der Kinder- und Jugendarbeit noch eine Zukunft? In: Verbandskurier, März 1994, S. 8 - 11

Wiesner, Reinhard; Wabnitz, Joachim 1992: Zum gegenwärtigen Stand der Umsetzung des neuen Kinder- und Jugendhilfegesetzes in der Praxis. In: Zentralblatt für Jugendrecht, Heft 10, 1992, S. 497 - 552

Winter, Reinhard; Willems, Horst (Hrsg.): Was fehlt, sind Männer! Ansätze praktischer Jungen- und Männerarbeit. Schwäbisch Gmünd und Tübingen 1991

Wittmoser, Gert: Supermarkt oder Kinderspielplatz? In: Spielraum-spezial. Heft 6, 1992, S. 235

Zacharias, Wolfgang: Zur Lage und zum Konzept der Spielmobile in der Bundesrepublik. In: Freizeitpädagogik, Heft 3/4, 1981, S. 74 - 81

Zacharias, Wolfgang: Auf der Suche nach einer neuen pädagogischen Bewegung. In: Der Nagel 1983, S. 13 - 19

Zacharias, Wolfgang: Ökologie des Spiels. Die Rekonstruktion eigener Erfahrungen als Basis pädagogischer Handlungsentwürfe. In: Zacharias, Wolfgang (Hrsg.): Zur Ökologie des Spiels. Spielen kann man überall!? München 1984, S. 11 - 29

Zacharias, Wolfgang: Die Zukünfte der Pädagogik. Wer hat Angst vor dem, was kommt? In: Sozialmagazin, Heft 2, 1986, S. 14 ff.

Zacharias, Wolfgang: Spiellandschaft Stadt: Zur Entwicklung eines kommunalen Handlungskonzepts als Netzwerg SPIEL. In: Harms, Mannkopf (Hrsg.) 1989, S. 113 - 119

Zacharias, Wolfgang (Hrsg.): Gelebter Raum. Beiträge zu einer "Ökologie der Erfahrung", München 1989, Pädagogische Aktion S. 27 - 30

Zeiher, Helga: Die vielen Räume der Kinder. Zum Wandel räumlicher Lebensbedingungen seit 1945. In: Preuss-Lausitz u.a. (Hrsg.): Berlin 1983, S. 176 - 195

Zeiher, Helga: Verselbständigte Zeit - selbständigere Kinder? In: Neue Sammlung. Heft 28, 1988, S. 75 - 92

Ziegenspeck, Jörg: Kurt Hahn. Beiträge zum 100. Geburtagstag des Reformpädagogen. Band 2. Lüneburg 1987

 

 

ABA Fachverband Offene Arbeit mit Kindern und Jugendlichen e.V.| Clarenberg 24 | D-44263 Dortmund | e-mail: ABA@ABA-Fachverband.org