ABA Fachverband
Offene Arbeit mit Kindern und Jugendlichen e.V.

Der Verband für
handlungsorientierte Pädagogik 

 
 
 
 
     
       

Was wir wollen: Freizeit ohne Kontrollen

Jugendzentren in Selbstverwaltung.

Ein Fallbeispiel
Diplomarbeit im Fach Erziehungswissenschaften
Autorin: Eva Jostarndt, 2008

Bei dieser Arbeit handelt es sich um die Diplomarbeit zum Abschluss des Studiums der Erziehungswissenschaften an der Technischen  Universität  Dortmund. Die Verfasserin studierte dort den Schwerpunkt Sozialpädagogik/Soziale Arbeit.

Ziel und Thema dieser Arbeit war es, selbstverwalteter Jugendzentren 40 Jahre nach der 68er Bewegung darzustellen. Dies geschah beispielhaft anhand der Initiative „Jugend- statt Pferdezentrum“, aus der der Verein JOE e.V. (Jugend  in  Oer-Erkenschwick) entstand. Es handelt sich dabei um eine problemzentrierte Fallanalyse mit einem empirischen Schwerpunkt. Die Analyse der Initiative erfolgt zunächst über ein Portrait, in dem ein geschichtlicher Abriss der Initiative dar- und die Organisationsform vorgestellt wird. Daran anschließend werden verschiedene Inhaltsfelder ausführlicher diskutiert. Diese orientieren sich an verschiedenen Formalisierungsschritten, die die Initiative durchlaufen hat, um so zu einem geschlossenen Bild über die Entwicklung der Initiative hin zu ihrem heutigen Zustand zu gelangen. Ein besonderer Schwerpunkt wird dabei auf die Inhaltsfelder Organisationsform, interne und externe Mobilisierung sowie den Anspruch der  Initiative gelegt.

Vor Beschreibung von Entwicklung und Analyse der  Initiative widmet sich die Autorin der Entwicklung einer dem Thema zugrunde liegenden Theorie. Des Weiteren werden die Entwicklungsaufgaben des Jugendalters beschrieben sowie Ergebnisse aus Untersuchungen vorgestellt, die sich mit der Wirkung von Engagement auf die Entwicklung von Jugendlichen beschäftigen. Erst mit dem Wissen um jene kann die Bedeutung selbstverwalteter Freiräume für die Entwicklung von Jugendlichen, aber auch Effekte für das Gemeinwesen ausreichend erfasst werden kann.

Arbeit herunterladen


Letzte Aktualisierung dieser Seite: 25. Januar 2010

 

 

ABA Fachverband Offene Arbeit mit Kindern und Jugendlichen e.V.| Clarenberg 24 | D-44263 Dortmund | e-mail: ABA@ABA-Fachverband.org